Home
Impressum
Kontakt
Sitemap
Datenschutz

Verwaltung & Politik
Bürgermeister / Gemeinderat
Was erledige ich wo?
Ansprechpartner
Formularservice
Ratsinformation
Bekanntmachungen / Ortsrecht
Wirtschaft
Gewerbegebiete
Wirtschaftsförderung
Wirtschafts-News
Klimaschutz
Familie & Soziales
Wohnbaugebiete
Kindergärten & Schulen
Gesundheitswesen
Jugend & Senioren
Familienbüro / Kindertagespflege
Flüchtlingsarbeit
Tourismus & Freizeit
Sehenswürdigkeiten
Heidesee
Hallenbad
Dümmer See
Hotels & Gastronomie
Sport
Vereine

Geschichte - Zeittafel der Gemeinde Holdorf


2500 - 1500 v. Chr.
Funde von Steinwerkzeugen im Gemeindegebiet, Großsteingrab in Gramke

1500 - 800 v. Chr.
Grabhügel in der Bauerschaft Handorf

um 800
Gründung des Kirchspiels Damme mit Neuenkirchen, Vörden, Steinfeld und Holdorf unter der Landeshoheit des Bischofs von Osnabrück

1188
erste urkundliche Nennung (Holthorpe)

12. Mai 1827
Erteilung der Selbstständigkeit für das Kirchspiel Holdorf

1. November 1899
Eröffnung der Eisenbahnstrecke von Lohne über Holdorf nach Neuenkirchen

1. Mai 1900
Eröffnung der Eisenbahnstrecke von Holdorf nach Damme

1927
Als erstes industrielles Unternehmen werden die Milchwerke Bermes gegründet

1968
Die A1-Hansalinie wird für den Verkehr freigegeben

1988
Jubiläumsjahr aus Anlass der 800. Wiederkehr der Erstnennung des Namens Holdorf

1999 & 2004
Ausgrabung einer mittelalterlichen Siedlung