Home
Impressum
Kontakt
Sitemap
Datenschutz

Verwaltung & Politik
Bürgermeister / Gemeinderat
Was erledige ich wo?
Ansprechpartner
Formularservice
Ratsinformation
Bekanntmachungen / Ortsrecht
Wirtschaft
Gewerbegebiete
Wirtschaftsförderung
Wirtschafts-News
Klimaschutz
Familie & Soziales
Wohnbaugebiete
Kindergärten & Schulen
Gesundheitswesen
Jugend & Senioren
Familienbüro / Kindertagespflege
Flüchtlingsarbeit
Tourismus & Freizeit
Sehenswürdigkeiten
Heidesee
Hallenbad
Dümmer See
Hotels & Gastronomie
Sport
Vereine

Zahlen & Fakten

Daten
  • Amtlicher Name: Gemeinde Holdorf

  • Postleitzahl: 49451

  • Telefon-Vorwahl: 05494

  • Kreis Vechta

  • Bundesland Niedersachsen

Bevölkerung
  • Einwohnerzahl (Stand: 31.10.2016): 7.124

    • davon männlich: 3.667

    • davon weiblich: 3.457

  • Konfessionelle Zusammensetzung

    • Römisch-katholisch: 4.463

    • Evangelisch-Lutherisch: 1.520

    • Sonstige / Konfessionslos: 1.141


Lage / Fläche
Die Gemeinde Holdorf liegt im idyllischen und reizvollen Erholungsgebiet Dammer Berge im Süden des Landkreises Vechta. Sie ist bequem zu erreichen über die A1-Hansalinie und über die B214. Aber auch mit dem Bus (Busverbindung nach Oldenburg, Osnabrück und die nähere Umgebung) und der NordWestBahn (Bremen - Osnabrück) kann Holdorf erreicht werden.

  • Fläche: 5.486 ha

  • Höhe über NN: 37 m

  • Höchste Erhebung (Dersaburg:) 107 m


Straßennetz
  • Autobahnen: 7,00 km

  • Bundesstraßen: 6,00 km

  • Landesstraßen: 15,00 km

  • Kreisstraßen: 14,67 km

  • Gemeindestraßen: 90,84 km


Das Wappen
Das Wappen von Holdorf zeigt auf goldenem Grund ein rotes Spinnhaspelrad. Die Arbeit am Webstuhl soll in früheren Jahren besonders in der Gemeinde Holdorf als Heimarbeit gepflegt worden sein. Die Haspel ist ein typisches Gerät der bäuerlichen Heimindustrie.



Datenspiegel
Einen Flyer mit den wichtigsten Informationen über die Gemeinde Holdorf erhalten Sie bei einem Klick auf den nachstehenden Link:

Daten-Flyer